Willkommen in Windhausen bei den St.Petri und Pauli Schützen 1875 e.V

      

 

Achtung jeden Freitag ab 19.00 Uhr ist das Schützenheim geöffnet!

 

   Aktuell !!


 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Damals 1964 mit dem Königspaar Leo Derichs und Waltraud Schwarz 

  

 

1875 faßten einige beherzte Männer auch in Windhausen und Siepenbusch den Mut, durch die Gründung einer Schützengesellschaft für Glaube, Sitte und Heimat einzustehen. Die "St. Petri und Pauli Schützenbruderschaft" wurde in der Gaststätte Mahr, später unter dem Namen Derichs als das Vereinslokal der Windhausener Schützen bekannt, aus der Taufe gehoben.

Fogende Mitgründer der Bruderschaft  sind noch mit  Namen bekannt:

Josef Körtgens, W. Königs, J. Vaßen, Jakob Mahr, Leonard und Leo Hafers, Christian Mingers, Hubert Dreßen, Leonhard Heinrichs, H.J. Plum sowie Josef Hansen.


 


 

Besucherzähler:

Kostenloser Suchmaschineneintrag

Nach oben